Archive for Januar 2013 | Monthly archive page

Verfasst von | in Buenos Aires 2012 | Keine Beiträge

Z

uviel eingekauft- was macht Frau mit dem Übergepäck?

Ich hatte Glück, einen Freundin aus Buenos Aires reist mit leichtem Gepäck nach Deutschland und nimmt 7 kg meiner Einkäufe mit.
Was kann man sonst noch tun?
Es gibt kaum noch eine Airline die economy mehr als 1 Gepäckstück mit 23 kg + Handgepäck zulässt.
Wo kann Gepäck schon mal vorab wiegen? In fast jeder Apotheke, die finden sich meistens in gut erreichbarer Nähe. Oder eine Handwaage für 3,50 € mitnehmen, zB. http://www.amazon.de

Airfrance lässt immerhin noch 12 kg Handgepäck zu, meine Erfahrung ist, dass es nicht gewogen wird wenn es nicht zu groß erscheint. Ein Rucksack und eine Handtasche gehen durch.

Pakete sind sehr teuer: http://www.correoargentino.com.ar/precios/postales/internacionales

und

http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=8707

Für künftige Reisen: Turkish airlines bietet immer noch 2 Gepäckstücke á 23 kg an, meines Wissens nach die einzige airline.

http://www.turkishairlines.com/de-de/travel-information/baggage/domestic-international-flights-free-baggage-allowance

Und wie kommt man am besten zum Fughafen? Hier ein link zu einem blog:
http://www.argentinaindependent.com/travel/top-5-ways-to-ezeiza-and-back/