T

hemen: Wie ihr weiter unten seht, gibt jede Lehrerin pro Tag zwei Kurse, Ines bereitet euch mit tangspezifischen Bodyworkstunden auf den Tag vor

Die Lessons werden verschiedene Inhalte haben, ihr könnt also bei einer Lehrerin beide oder nur eine Stunde belegen. Es empfiehlt sich beide zu belegen!

Mit Absicht habe ich keine Themen vorgegeben, so kann die jeweilige Lehrerin besser auf die Wünsche und Bedürfnisse in den einzelnen Stunden eingehen.

Ich sehe aus meiner langjährigen Erfahrung mit Frauentechnikstunden kein Problem darin wenn Tänzerinnen mit unterschiedlich langer Tanzerfahrung an den gleichen Stunden teilnehmen.

Wenn z.B. Verzierungen gezeigt werden und es wird für die eine oder andere zu komplex, kann sie an den einfacheren Bewegungen weiter üben, während die anderen ein level weiter gehen.

Ihr könnt zu Beginn der Stunden Wünsche äußern.

Tangobodywork mit Ines:
wir machen eine Reise durch den Körper: beginnend bei den Füssen stelle ich euch Übungen für entspannntes und dennoch energievolles tanzen vor.
Es werden auch Bodenübungen dabei sein, also bitte bequeme Kleidung und Socken mirbringen.
Die Übungen sind die ideale Vorbereitung für die Tangostunden

Maximale Teilnehmerinnenzahl pro Unterrichtseinheit: 20

Bodywork
Ines Moussavi
 Freitag- Montag
  • Fr 19.04. 14:00 – 15:30, TN:
  • Sa 20.04. 13:00 – 14:30, TN:
  • So 21.04. 13:00 – 14:30, TN:
  • Mo 22.04. 12:30 – 14:00, TN:
Claudia Rogowski Freitag 10.4.
confirmed!
  • 16:00 – 17:30, TN:
  • 18:00 – 19:30, TN:
Gaia Pisauro Samstag 11.4.
confirmed!
  • 17:00 – 18:30, TN:
  • 19:00 – 20:30, TN:
Mimi Hirsch Sonntag 12.04.
mimito be confirmed!
  • 17:00 – 18:30, TN:
  • 19:00 – 20:30, TN:
Tango
Ines Moussavi
Sa, So & Mo.
  • Sa 11.04. 15:00 – 16:30, TN:
  • So 12.04. 15:00 – 16:30, TN:
  • Mo 13.04. 14:30 – 16:00, TN: