Tangokurse 1

IHR BENÖTIGT FÜR ALLE KURSE EIN NEGATIVES SCHNELLTESTERGEBNIS

Falls ihr kein zertifiziertes Testergebnis mit bringt, kann vor Ort ein Test gemacht werden. Das Testset könnt ihr selbst mitbringen, oder für 2,50€ im Studio erwerben.

Bleibt gesund, liebe Grüße vom LA BERLINESA Team

Tangokurse



Tanzpartner*in finden -
immer Freitags



Anmeldung immer direkt bei den Lehrern des jeweiligen Tanzkurses.

Tangokurse 2
Tangokurse 3

Du brauchst eine(n) TanzpartnerIn? Schau mal hier, oder trag dich ein: TanzpartnerIn gesucht

Bitte immer (Tanz) Schuhe zum wechseln mitbringen, ob mit Absatz oder flach entscheidest du. Du kannst auch barfuss oder auf Socken tanzen- auf unserem Boden geht das sehr gut.

Mo

Der Tanzabend am Montag von 19:00- 0:00

Di


derzeit kein Kurs

 

 

20:30- 21:45
pausiert derzeit

TANGO

Mittelstufe  – Fortgeschrittene

Mit German Landeira

Teilnahme nur mit Voranmeldung direkt an die LehrerInnen.
Für Dienstag German: german.landeira@gmail.com

+49 174 8918040

Mi

19:00 – 20:15

TANGO

Tango vertiefen!
Mittelstufe bis Fortgeschritten
 

In diesem Kurs tanzen wir spezielle und manchmal auch anspruchsvolle Bewegungen und Sequenzen. Oft widmen wir uns über mehrere Wochen einem bestimmten Thema, welches wir anhand von verschiedenen Variationen immer wieder von neuen Seiten betrachten und vertiefen.
Zu Beginn jeder Stunde dehnen wir außerdem nach unserem bewährten Konzept einmal alle Muskelgruppen des Körpers um entspannter trainieren zu können und mit der Zeit auch unsere Haltung in Tanz und Alltag zu verfeinern.

mit Sebastian und Kathi

20:30- 21:45

TANGO

Basics bis Mittelstufe
 

Wir trainieren gemeinsam an den wichtigen Basics bis hin zu ersten Mittelstufenbewegungen. Gehen, Grundschritte, Ochos, aber auch erste Sacadas, Fußkreuze und Ganchos können in diesem Kurs von Anfang an gelernt werden.

Der Kurs ist offen für Singles und für Paare. Open Role – das heißt alle Teilnehmenden, die Lust haben lernen beide Rollen.

mit Sebastian und Kathi

alle Infos und Anmeldung direkt bei Sebastian und Kathi:

https://www.art13tango.de/tangokurse/
mail@art13tango.de

Do

19:00 – 20:15
ab 15. September

TANGO

Tango vertiefen!
Mittelstufe bis Fortgeschritten
 

In diesem Kurs tanzen wir spezielle und manchmal auch anspruchsvolle Bewegungen und Sequenzen. Oft widmen wir uns über mehrere Wochen einem bestimmten Thema, welches wir anhand von verschiedenen Variationen immer wieder von neuen Seiten betrachten und vertiefen.
Zu Beginn jeder Stunde dehnen wir außerdem nach unserem bewährten Konzept einmal alle Muskelgruppen des Körpers um entspannter trainieren zu können und mit der Zeit auch unsere Haltung in Tanz und Alltag zu verfeinern.

mit Sebastian & Chantal

20:30- 21:45
ab 15. September

Tango

Tango Grundlagen
Basics bis Mittelstufe
 

Wir trainieren gemeinsam an den wichtigen Basics bis hin zu ersten Mittelstufenbewegungen. Gehen, Grundschritte, Ochos, aber auch erste Sacadas, Fußkreuze und Ganchos können in diesem Kurs von Anfang an gelernt werden.

Der Kurs ist offen für Singles und für Paare. Open Role – das heißt alle Teilnehmenden, die Lust haben lernen beide Rollen.

mit Sebastian & Chantal

Alle Infos und Anmeldung direkt bei Sebastian und Chantal
https://www.art13tango.de/tangokurse/mail@art13tango.de

Fr

19:00 – 20:15

TANGO FÜR
SINGLE-TÄNZER*INNEN

Beginner*innen & Wieder-Einsteiger*innen
Bei Oskar anmelden und Tanzpartner*in finden

mit Oskar Schmitt

 

20:30- 21:45

TANGO FÜR
SINGLE TÄNZER*INNEN

ab Mittelstufe
Bei Oskar anmelden und Tanzpartner*in finden

mit Oskar Schmitt

Teilnahme nur mit Voranmeldung
deintangooskar@gmail.com
015678656839
Am
16.09.22
21.10.22
28.10.22
kein Unterricht

DIE KURSLEHRER

WARUM SOLLTEST DU HIER TANZEN, LERNEN UND ÜBEN?

Inspierende, sympatische LehrerInnen
Persönliches Ambiente

Wenn Du eine warmes, persönliches Ambiente und kleine Gruppen schätzt, wird es dir bei uns gefallen. Unser Studio ist sehr gut erreichbar, von der U-Bahn Station Blissestr. sind es nur zwei Minuten zu laufen.

Uns ist wichtig dass Du einen schönen Abend mit netten Leuten verbringst und fröhliche Energie tankst.

Tango Argentino
POTENTIAL AUSSCHÖPFEN

Vielleicht möchtest Du nur ein wenig Entspannung einmal die Woche, aber vielleicht packt es dich auch…

Tango argentino hat ein unglaubliches Potenzial unser Leben zu verändern.

Tanzpartner
TANZPARTNER FINDEN

derzeit ist eine Anmeldung nur mit festem Tanzpartner möglich

Wir haben auch eine Tanzpartnerseite!

Da kannst du dich umschauen, oder – nur keine Scheu – selber inserieren!

Tanzabend Milonga
Montags Milonga

Am Montag findet unsere AfterWork Milonga ab 5.9. um 19:00 Uhr wieder statt 

Mehr Informationen

KURSPREISE

10€
Pro Person
Schnupperstunde
 
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
20€
Pro Person
Normalpreis
10er Karte 180€
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
15€
Pro Person
Ermäßigt
nach Absprache
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
10€
Pro Person
Schnupperstunde
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
20€
Pro Person
Normalpreis
10er Karte 180€
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
🙂
25€
Pro Person
Solidaritätspreis
10er Karte 225€
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen
15€
Pro Person
Ermäßigt
nach Absprache
Eine Kursstunde umfasst 75 Minuten
Buchung direkt bei den LehrerInnen


Mi: Sebastian & Kathi sebastian@art13tango.de
Do: Sebastian & Chantal sebastian@art13tango.de
Fr: Oskar deintangooskar@gmail.com

PRIVATSTUNDEN

Privatstunden mit unseren LehrerInnen nach Absprache.

Sebastian & Kathi: sebastian@art13tango.de

Oskar: deintangooskar@gmail.com

ANMELDUNG

 

Anmeldung direkt an die LehrerInnen.

LA BERLINESA

Berliner Str. 46,
linker Seitenflügel, 5. Etage,
10713 Berlin Wilmersdorf
U-Bahnstation Blisse Str. (U7)

TELEFON UND EMAIL

Ines Festnetz: 030 8736583
Ines mobil: 0173 249 40 62
ines@tangotanzen.de

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.

OSKAR SCHMITT

Tango ist wie eine Erzählung, nur ohne Worte: Ein Mensch berichtet mit seinem Körper was in Ihm vorgeht, ein anderer hört zu und zeigt, was dieses in ihm auslöst.  

Tango ist wie eine Aufgabe, die niemals abgehakt werden kann: Du möchtest etwas machen, suchst Wege und Möglichkeiten es besser zu machen und wirst nie fertig damit, wie zum Beispiel deim Versuch, einen schönen Schritt zu machen.  

Tango ist sehr einfach: Jeder, der mit einen geliebten Menschen Hand in Hand die Promenade runter gehen kann, kann Tango.

Tango ist sehr komplex: Zwei Körper mit zwei Seelen versuchen, sich als Einheit zu einer Musik zu bewegen. 

Tango ist wie das Leben. 

Ich tanze Tango seit 2011.
tango-berlin.eu

SEBASTIAN & CHANTAL

Unser Tango 

Tango kann vieles sein, Bühnentanz oder ein Tanz für das Erlebnis im Paar. Historisch inspiriert oder entwicklungsfreudig und modern. Unser Tanz hat über die Jahre viele stilistische Veränderungen erlebt. Konstant war die Suche nach einer immer tieferen Verbindung miteinander und mit der Musik und nach organischen ganzheitlichen Bewegungen. So hat sich mit der Zeit unser eigener Stil entwickelt, mit besonders weichen und fließenden Bewegungen und größter musikalischer Präzision und Freiheit. Als Perfektionisten und leidenschaftliche Entdecker waren wir dabei ständig auf der Suche nach einem noch genaueren Verständnis des menschlichen Körpers und seiner Möglichkeiten im Paartanz. 

Wie wir lehren 

Wir erleben und unterrichten Tango ganzheitlich. Wir beziehen immer den ganzen Menschen ein, in jeder Bewegung, in der Kommunikation von Führen und Folgen und in der didaktischen Vermittlung. Unser Unterricht ist tänzerisch und sprachlich sehr präzise. Gleichzeitig suchen wir stets danach besser darin zu werden, Inhalte so zu vermitteln, dass sie angenommen und in den individuellen Tanzstil der Lernenden integriert werden können. Das bedeutet zum einen, dass wir neben genauen verbalen beschreibungen auch immer Bilder, Analogien und natürlich den Tanz selbst anbieten, um Inhalte besser verstehen zu können. Zum anderen achten wir sehr darauf, mit unserer Sprache nicht dominant zu sein und keine Widerstände aufzubauen. 

In unsere Tangokurse fließen Wissen und Erfahrungen aus Gyrotonic, Yoga und anderen Tänzen ein, sowie aus einer umfangreichen Beschäftigung mit Lern- und Unterrichtstheorie. 

Jeder Mensch lernt in seinem eigenen Tempo. Wir sehen es als Teil unserer Aufgabe, alle darin zu ermutigen, dieses Tempo kennenzulernen und zu respektieren. 

Nicht zuletzt sehr wichtig ist uns der einfühlsame Umgang im Paar und in der Gruppe. Man muss mindestens zu zweit sein, um Tango zu tanzen oder zu lernen. Eine offene, unterstützende und begeisternde Atmosphäre hilft dabei sehr! 

SABRINA NEUBING

Nach dem Kinderballett entdeckte ich als Jugendliche die Urbanen Stile wie Hip Hop, Dancehall und New Style und nahm mit viel Spaß an Competitions und Battles deutschlandweit teil. Die Dynamik der Gruppe war ein wichtiger Bestandteil für mich. Ich sammelte Erfahrung als Trainerin und stand auf der Bühne als Backgroundtänzerin. Zurück in den klassischen Bereich ging es wieder im frühen Erwachsenenalter, wo ich mich auf Modern- und Jazzdance fokussierte und in Neuseeland zeitgenössischen und kulturellen Tanz studierte.
 
Ende 2018 kam der Tango durch Zufall zu mir. Ich war sofort begeistert von seiner unendlichen Tiefe, seiner Geschichte, den stolzen Tanzpaaren, von dieser wunderschönen neuen Welt. Seitdem beschäftige ich mich täglich mit dem Tango und arbeite mit viel Spaß und Ehrgeiz an “meinem” Tango. Ich freue mich, Teil dieser schönen Welt zu sein.
 
Ja, ich tanze.
Und ich träume, lache, weine, fliege, ich lass los, lebe im Moment, ich bin glücklich, explodiere, fühle mich zu Hause, ich lass meinen Gefühlen freien Lauf, mein Herz spricht, meine Mauern reißen ein, ich atme.
 
Ich tanze und es ist so viel mehr…